Chorproben  

Wir proben jeden

Dienstag um 19:45 Uhr

in der Aula der Grundschule Winterscheid.

Schauen Sie doch mal unverbindlich rein.....

   

Wir, derzeitig 45 Sänger des Männergesangverein "Sangeslust" Winterscheid, haben Freude am Singen und genießen ein harmonisches Vereinsleben, in welches sich jede Person nach eigener Präferenz einbringen kann.

Im Rahmen der grundsätzlich wöchentlich am Dienstag von 19:45 – 21.30 Uhr in der Grundschule Winterscheid stattfindenden Probe erweitern wir in angenehmer Atmosphäre unser umfangreiches Liedrepertoire und feilen zielgerichtet daran, unser Leistungsniveau zu steigern. Kommt einfach mal völlig unverbindlich vorbei und „schnuppert“ bei uns hinein. JEDER ist uns willkommen!

Ihr denkt Ihr könnt nicht singen?

  • Viele Menschen scheuen sich zu singen. Grundsätzlich kann jede Person  Singen. Wer singt nicht mitunter unter der Dusche, im Haushalt oder im Auto? Wer singt nicht bei einem aktuellen Hit oder einem Musikstück mit, welches ihn anspricht? Und Singen in einer homogenen Gemeinschaft wie es der MGV ist, ist wirklich einfach. Denn neue Sänger werden innerhalb der Stimmen so platziert, dass auf beiden Seiten sichere und routinierte Sänger sitzen bzw. stehen. Dadurch wird man bei Bedarf  vom ersten Augenblick durch diese akustische Orientierungshilfe quasi an die Hand genommen.

Ihr könnt keine Noten lesen?

  • Ehrlich, einige Sänger von uns können das auch nicht. Durch das zielgerichtete „Ansingen“, im Sport würde man hier von Aufwärmübungen sprechen, bekommt jeder von uns schnell ein akustisches Gespür für unterschiedliche Intervalle und Facetten der Musik. Zudem bildet uns unser Chorleiter oftmals zu Beginn der Proben weiter, in dem er uns mit der allgemeinen Musiktheorie vertraut macht  und Basiswissen über die Notenkunde vermittelt. 

Ihr denkt Ihr seid zu jung oder zu alt?

  • Die Altersspanne unserer Sänger reicht derzeitig von 35 bis 90. Tendenziell ist festzustellen, dass sich  in den letzten drei Jahren vorrangig Männer uns angeschlossen haben, welche deutlich unter dem Altersdurchschnitt der Sänger liegen. Ich glaube, dieses spricht eindeutig für den MGV und das hier gelebte Klima.

Ihr meint keine Zeit zum Proben und für die Auftritte zu haben?

  • Auch wer es aus unterschiedlichsten Gründen nicht einrichten kann, jeden Dienstag bei der Probe anwesend zu sein, kein Problem. Das geht Einigen von uns so, denn Familie und Beruf haben immer Vorrang! Durch die zielgerichtete Probenarbeit ist es ein Leichtes, nach versäumten Proben den musikalischen Ball wieder aufzugreifen.

Aus eigener Erfahrung kann ich guten Gewissens sagen, speziell nach einem stressigen Arbeitstag tut die Teilnahme an der Probe wirklich gut. Das konzentrierte Singen in harmonischem Umfeld ermöglicht es, stressfrei in die Musik einzutauchen und ihre befreiende Wirkung zu erfahren.

Dieser durch mich persönlich wahrgenommene Effekt ist sogar in der Forschung erwiesen. Hier heißt es, unser Gehirn produziert bereits nach nur einer halben Stunde Singen vermehrt Anteile von Noradrenalin, Beta-Endorphine und Serotonin. Parallel hierzu werden automatisch die Stresshormone reduziert.

Darüber hinaus belegt eine Studie aus dem Jahr 2004, welche vom Institut für Musikpädagogik der Uni Frankfurt in Zusammenarbeit mit dem Institut für Psychologie und dem Deutschen Sängerbund (DSB) in Köln durchgeführt wurde, dass aktive musikalische Tätigkeiten sich positiv auf das Immunsystem auswirken.

Also, seid Ihr dabei? Gebt Euch einen Ruck und schaut mal vorbei.

Wer kennt ihn nicht, diesen „inneren Schweinehund“, die innere Hemmschwelle? Jedes Mal wenn ich meinen „inneren Schweinehund“ vor dem z.B. Joggen überwunden habe, fühle ich mich danach viel besser und bin froh, Joggen gewesen zu sein; denn es tut gut. Genauso bzw. ähnlich ist es bei Eurem Ruck, völlig unverbindlich mal bei uns in die Probenarbeit hineinzuschnuppern! Sich diesen Ruck zu geben, kostet knapp zehn Sekunden. Vom erzielten Benefit profitiert ihr deutlich länger als zehn Sekunden; das ist sicher!

Habt Ihr Fragen zum MGV? Bitte sprecht uns einfach an. Surft auf unserer Homepage und nutzt aktiv das dort hinterlegte Kontaktformular.

To sum up, gebt dem MGV ganz persönlich eine Chance, sich dienstags „live und in Farbe“ bei Euch vorzustellen. Der MGV freut sich auf Euch!

Für den Vorstand

Michael Heinrichs, Schriftführer

 

Wir, derzeitig 44 Sänger des Männergesangverein "Sangeslust" Winterscheid, begrüßen

Ingo Ennenbach

als neues Vereinsmitglied in unseren Reihen. 

Ingo, Du bist uns herzlich willkommen!

Wir wünschen Dir viel Freude am facettenreichen Vereinsleben des MGV und

viel Spaß beim gemeinsamen Singen mit uns. 

"Es begrüßt Euch heut zum Frühlingsfest der MGV…", so eröffneten wir als Gastgeber am 13. Mai 2017 um 19.30 Uhr musikalisch mit dem von Paul van der Weyer eigens für diesen Anlass komponierte Werk schwungvoll das diesjährige Frühlingsfest im Eichhof.

 

Hochwertiges Feedback zum Leistungsstand, Stärken oder Schwächen

Der Chorverband Siegerland richtete am 21. Mai 2017 ein Beratungssingen des ChorVerbandes NRW in Wilnsdorf-Niederdielfen aus. Claudia Rübben-Laux, Landeschorleiterin, und Michael Rinscheid, Mitglied im Musikrat des ChorVerbandes NRW, berieten u.a. den MGV, welcher erstmals an einem Beratungssingen teilnahm.

MGV Sangeslust Winterscheid1

   

Mitgliederbereich

   

Downloadbereich  

Ankündigung

Kirmes 2017

Kirmes2017

   

Links  

MGV auf

facebook


chorlive


gwr